ATTIVO Sommer-Sale, in weiß statt 289,– € für 199,– €

Vegane Kürbis Rezepte mit bianco di puro Hochleistungsmixer

Kürbis nach Kürbis nach Kürbis… Kürbisfelder sind der Inbegriff von herbstlicher Pracht. Sie wecken Kindheitserinnerungen und bringen köstliche Kürbis Rezepte an die Oberfläche. Wir können und wollen es nicht anders und stellen euch mit viel Freude unsere drei liebsten Kürbis Rezepte des Jahres vor. Lasst euch inspirieren, probiert sie aus und teilt gerne eure orangenen Ergebnisse mit uns!

Veganes Mac and Cheese mit Kürbis

Cremig und deftig – dieses vegane ‘Mac and Cheese’ Rezept ist das absolute “Soulfood Gericht” im Herbst. Das Rezept ist super schnell gemacht und perfekt nach einem langen Herbstspaziergang, wenn der Magen knurrt und der Körper nach einer großen Portion Kohlenhydrate verlangt. Damit die Sauce besonders cremig wird, empfehlen wir, den Kürbis im Vorfeld sehr weich zu kochen. Die Zutaten für dieses vegane Gericht sind:

  • 200g gekochter Kürbis
  • 80g Cashew Nüsse (am besten für 10 Minuten kurz einweichen und abspülen)
  • 200ml Mandelmilch
  • 100ml Gemüsebrühe
  • 4 El. Hefeflocken
  • optional: Knoblauch
  • 1 Tl. geräuchertes Paprikapulver
  • ½ Tl. Kurkuma
  • ½ Tl. Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer

Zuerst den Kürbis weich kochen und kurz abkühlen lassen. In dieser Zeit die Cashews einweichen lassen. Im Anschluss alle Zutaten in den bianco di puro Mixer geben und mit dem Saucen-Programm mixen. Nudeln deiner Wahl kochen und zurück in den Topf geben. Dann die frisch gemixte “Mac and Cheese’ Sauce dazugeben, mit den Nudeln vermengen und für zwei bis drei Minuten warm rühren. Am besten direkt genießen…

Pizza mal anders – Kürbis Belag mit bianco di puro Tri Set

Sind wir ehrlich: Pizza geht immer! Besonders mit einem leichten Teig, der nur aus Dinkelmehl und Wasser gemacht wird. Statt zum klassischen Tomaten Belag zu greifen, haben wir uns ein neues Rezept überlegt, dass die traditionelle Pizza in den Schatten stellt – zumindest in den beliebten Herbst Monaten. Das beste daran? Der Belag ist in Sekundenschnelle fertig! Was die Zutaten sind? Ganz einfach:

  • 200g gekochter Hokkaido Kürbis
  • 1 El. (veganer) Frischkäse
  • 1 El. Gemüsebrühe
  • Salz und Pfeffer
  • ein Schuss Wasser (nach belieben mehr dazugeben)

Alle Zutaten werden in unser beliebtes Tri Set Gefäß gepackt. Das Tri Set ist im Vergleich zum Standard Mixbehälter kleiner und hat daher die perfekte Größe für kleine Mengen wie Saucen oder Ähnliches. Das Tri Set passt auf folgende Hochleistungsmixer: Volto | N, Puro S, Patto Pro, Tune Pro (Panda, Volto, Patto).

Nach etwa einer Halben Minute Mixzeit ist die Sauce für den Belag schon fertig!

Kürbis Burger Patty – gesundes Kürbis Rezept

Wir wollen euch mit unseren Kürbis Rezepten dazu inspirieren, mal etwas Neues auszuprobieren! Wie wäre es mit einem Burger, dessen Patty aus Kürbis zubereitet ist? Mit nur wenigen Handgriffen und natürlich mit unserem Allzeit Lieblings Hochleitsungsmixer von bianco di puro. Wir sagen dazu einfach nur: mhh so lecker und so einfach! Auch hier sind die Zutaten für den Kürbis Patty überschaubar:

  • 200g gekochter Hokkaido
  • 40g Haferflocken
  • 100g Dinkelmehl
  • 1 pflanzlicher Ei-Ersatz
  • 1/2 Tl. gemahlene Chilli
  • 1 Tl. geräuchertes Paprikapulver
  • Salz und Pfeffer

Alle Zutaten in den Mixer geben und mit dem Getreide-Programm zu einem festen Teig mixen. Die Menge in vier Teile trennen und mit angefeuchteten Händen zu Burger Pattys formen. Dann bei mittlerer Stufe die Kürbis Pattys goldbraun anbraten. Mit den Burger Zutaten deiner Wahl servieren und genießen!

Vegane Kürbis Muffins mit dem Mixer zubereitet

Zum Schluss das Süße! Kürbis ist ein so vielseitiges “Fruchtgemüse” und wie der Name sagt, eine Kreuzung aus Obst und Gemüse, daher auch gerne in salzigen wie in süßen Speisen beliebt. Dieses Kürbis Rezept ist perfekt für ein herbstliches Wochenende Zuhause. Mit einer Tasse Kaffee oder Tee, in einer kleinen Runde mit Freunden und Familie oder alleine mit einem Buch – Dieses Kürbis Rezept lädt zumindest direkt zum Wohlfühlen und Entspannen ein. Was wir für die wunderbar fluffigen Kürbis Muffins brauchen:

  • 200g gekochten Kürbis
  • 150g Mehl
  • 70g cashews
  • 2 Tl Backpulver
  • 1 Tl Backsoda
  • 50g brauner Zucker
  • 1 Tl Zimt
  • Eine gemahlene Kardamom Kapsel
  • 1 Tl Vanilleextrakt
  • 100 ml pflanzliche Milch
  • 50 ml Öl

Zuerst den Kürbis kochen und abkühlen lassen, in dieser Zeit auch die Cashews mit Wasser einweichen lassen. Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben und verrühren. Dann den abgekühlten Kürbis mit den eingeweichten Cashews (diese unbedingt vorher abspülen) und dem Vanilleextrakt im bianco di puro Mixer zu einem cremigen Püree mixen. Die Masse dann zu den trockenen Zutaten geben und mit Öl und Milch zu einem Teig verrühren. Dann den Teig in Muffinförmchen oder Ähnliches füllen und bei 180° für ca. 25 Minuten backen.

Wir hoffen euch gefallen unsere veganen Kürbis Rezepte – alle zubereitet mit unserem geliebten bianco di puro Mixer! Wenn ihr noch nicht genug von leckeren Rezepten habt, dann schaut unbedingt bei unseren Instagram und Facebook Profilen vorbei!

All search results