Sichere dir jetzt 10% Rabatt vom 01.- 08.03.2024 mit messe10

Die drei Geheimzutaten für grüne Smoothies

Grüne Smoothies sind nicht nur gesund, sondern schmecken auch super lecker. Ob morgens, mittags, abends oder zwischendurch, Smoothies unterstützen das Immunsystem und stärken die Abwehrkräfte. Wer die grüne Geheimwaffe in seine tägliche Ernährungsgewohnheit aufnimmt, kann die empfohlene Menge an Obst und Gemüse leicht decken. Wir verraten hier unsere drei Geheimzutaten, die unsere grünen Smoothie Rezepte perfekt abrunden und mit wichtigen Nährstoffen anreichern.

Zitronenmelisse gegen Viren, Bakterien und Parasiten

Das grüne Heilkraut überrascht mit vielen Eigenschaften, die unser Immunsystem aufbauen und schützen. Zitronenmelisse versteckt in seinen leicht zitronig schmeckenden Blättern die Kraft der Natur und darf in keinem Kräutergarten fehlen. Das Heilkraut kämpft gegen Viren, wie die Epstein-Barr-Viren und hilft gegen Streptokokken, die Infektionen wie eine Mandelentzündung auslösen können. Neben der Regulierung der Insulinproduktion, entgiftet Zitronenmelisse die Leber, Milz und Nieren. Darüber hinaus ist das Kraut ein ausgezeichnetes Nervenberuhigungsmittel, insbesondere für die Nerven des Verdauungstraktes. Überzeugt?

Ein paar Blätter der heiligen Zitronenmelisse in den grünen Smoothie mixen und gestärkt in den Tag starten!

Wir haben für euch ein passendes “grüner Smoothie” Rezept mit Zitronenmelisse zusammengestellt:

  • 1/2 Bund Zitronenmelisse
  • 1/2 Mango, gefroren oder frisch
  • 1/2 Handvoll frischen Spinat
  • gut gereinigtes, energetisiertes Wasser


Vitaminbombe Maracuja im grünen Smoothie

Maracuja entstammt der Familie der Passionsfrüchte und beeindruckt mit einer Reihe an gesunden Inhaltsstoffen. Vitamine und Fettsäuren machen die leckere Frucht besonders wertvoll. Maracuja ist reich an Vitamin A-, B-, C-, E- und K, damit sorgt sie für eine antioxidative Wirkung, beugt Herzerkrankungen vor, hilft bei der Abwehr von Infekten und unterstützt das Immun- und Nervensystem. Außerdem sind die Mineralstoffe Phosphor und Calcium vertreten, die wichtig für Knochen und Zähne sind.

Damit euch eine leckere Vitaminbombe gelingt,
mixt einfach folgende Smoothie Zutaten
in unserem Hochleistungsmixer:

  • 1 Maracuja oder Passionsfrucht
  • 1/2 Ananas, gefroren oder auch getrocknet
  • 1/2 Banane
  • 1/2 Handvoll Rucola oder als mildere Variante 1/2 Handvoll Feldsalat
  • gut gereinigtes, energetisiertes Wasser

Beliebt und einzigartig – Avocado im leckeren Smoothie

Die dritte Geheimzutat in grünen Smoothies: Avocado! Die Frucht macht nicht nur wunderbar cremige Smoothies, sondern enthält jede Menge wertvolle Nährstoffe wie Vitamine, Ballaststoffe und Antioxidantien. Auch das Spurenelement Kalium ist reichlich vertreten und wirkt blutdrucksenkend. Außerdem bringen Avocados eine Vielzahl an ungesättigten Fettsäuren mit, welche gesund sind und die Nährstoffaufnahme verbessern.

Für eine leckere Smoothie-Bowl mit Spinat empfehlen wir Euch diese Zutaten:

  • 1/2 Avocado
  • 1 Goldkiwi
  • 1 Handvoll frischen Spinat oder Kopfsalat
  • Schuss Zitronensaft
  • gut gereinigtes, energetisiertes Wasser

Die empfohlenen Zutaten für unsere grünen Smoothie Rezepte reichen für 2-3 Personen.

All search results