ATTIVO Sommer-Sale, in weiß statt 289,– € für 199,– €

Smoothies für Kinder selbst mixen

Deine Kinder wollen partout kein grünes Gemüse essen? Die Apfelschnitze sind auch zu langweilig geworden? Wie wäre es mit einem farbenfrohen Smoothie? Am besten mit einem Glas-Strohhalm servieren, um den Spaßfaktor in die Höhe zu treiben! In den Kinder-Smoothie kann man dann all die vitamin- und mineralstoffreichen Zutaten stecken, die deine Kinder sonst nicht so lecker finden. Von Babyspinat über Karotten bis zu Kürbis – mit dem richtigen Gefühl für Mengen und verschiedenen Zutaten, wissen deine Kinder gar nicht genau, was in ihrem Smoothie versteckt ist. Fangen wir also mit all den Benefits an, die so ein selbstgemixter Kinder-Smoothie mitbringt:

  1. hochwertige Bio-Qualität
  2. keine Konservierungs- und Zusatzstoffe
  3. frisch – es gehen keine wichtigen Nährstoffe beim Mix-Prozess kaputt
  4. freies experimentieren
  5. Zufuhr von Vitaminen bei Appetitlosigkeit
  6. das heimliche unterjubeln von gesunden Zutaten

Süße Basisnote in Kinder-Smoothies

Kinder lieben es süß. Die Basisnote des Kinder-Smoothies sollte also am besten süßlich sein. Dafür eignen sich Bananen, Erdbeeren, Melonen, Himbeeren, Birnen, süße Apfelsorten, Ananas, Datteln und Mangos. Wir empfehlen maximal drei Gemüse- und Obstsorten miteinander zu mixen. Dazu kann man gesunde Samen, Nüsse, Getreidemilch, Saft oder Trockenfrüchte mit dazugeben. Lieber weniger Zutaten mixen, damit der sensible Kinderbauch nicht überfordert wird. Wer entgiftende Zutaten verwendet wie Spirulina, der sollte mit einer sehr kleinen Dosierung beginnen und nach und nach darauf aufbauen. Wir haben für euch eine Liste mit Gemüsearten, die super in einen Kinder-Smoothie passen:

  • Feldsalat
  • Gurke
  • Karotten
  • Kürbis
  • Brokkoli
  • Grünkohl
  • Babyspinat
  • Pastinake
  • Rote Beete
  • Zucchini

Geeignete Trockenfrüchte, Samen, Nüsse und Flüssigkeiten für einen Kinder-Smoothie:

  • getrocknete Pflaumen (wirken leicht abführend)
  • getrocknete Aprikosen
  • entsteinte Datteln
  • Goji-Beeren
  • Chiasamen
  • Leinsamen
  • Haferflocken
  • Mandeln
  • Paranüsse
  • Cashews
  • Kokosnusswasser
  • Direktsaft
  • ungesüßte Getreidemilch wie Hafermilch, Mandelmilch, Kokosmilch und Sojamilch
  • reines, energetisiertes Wasser

Gesunde Kinder-Smoothie Rezepte von Vegane Familien

Die wunderbare Carmen Hercegfi von Vegane Familien hat uns leckere Kinder-Smoothie Rezepte verraten! Sie ist Expertin alles rund um das Thema ausgewogene und vegane Ernährung für Kinder. Schaut unbedingt auf ihrer Webseite vorbei und lasst euch inspirieren! Vorher wollen wir aber euch die leckeren Kinder-Smoothies vorstellen. Alles was wir brauchen, um gesunde und leckere Kinder-Smoothies zu zaubern: einen Hochleistungsmixer, der die Rezepte in eine cremige, sämige und kernfreie Konsistenz wandelt. Bevor die Zutaten in den Mixer kommen, alles gut waschen. Die Schale und Kerne von Äpfeln und Birnen kann mit in den Mixer gepackt werden, denn auch hier verstecken sich viele wichtige Nährstoffe. Wer zu Samen greift, der sollte sicherstellen, dass sein Kind nach dem Smoothie genügend trinkt, weil Samen Flüssigkeit aufsaugen. Folgende Kinder-Smoothie Rezepte hat Carmen Hercegfi für euch kreiert:

Kinder-Smoothie gelb:

  • 1/2 Banane
  • 1 Handvoll Mango Würfel
  • 1 Orange geschält
  • 1/2 TL Kalzium Alge (Pulver)
  • Algenöl*
  • 130 ml Wasser

Kinder-Smoothie rot:

  • 1 große Handvoll Erdbeeren
  • 1/2 Handvoll Blaubeeren
  • 1 TL Zitronensaft frisch
  • 1/2 TL Kalzium Alge (Pulver)
  • Algenöl*
  • 130 ml Wasser

Kinder-Smoothie grün:

  • 1 Handvoll Babyspinat
  • 1/2 Birne reif
  • 1/4 Apfel
  • 1/2 Banane
  • 1/4 Avocado geschält
  • 1 TL Spirulina (Pulver)
  • Algenöl*
  • 180 ml Wasser
  • Optional: Dattel/Banane für mehr Süße

*Das Algenöl ist optional, aber super gesund, besonders für Kids. Ihr findet unter: https://www.vegane-familien.de/omega3-infos/ mehr Infos dazu.

Tolle Kalzium Algen in Pulverform findet ihr beispielsweiße bei: https://www.pureraw.de/

“Wer seine Kinder gleich im Babyalter an Smoothies, insbesondere an Grüne gewöhnt, hat für das weitere Leben einen tollen Nährstoff Begleiter – fast immer auch in den etwas schwierigeren Essens-Phasen.”
-Carmen Hercegfi-

Mehr Rezepte findet ihr auf Carmen’s Webseite: VEGANE FAMILIEN

All search results